Augustin, Editorial, Illustration, Liebe

Mulțumesc

Multumesc, Illustration Silke Müller, Linz
TeilenPin on Pinterestshare on TumblrShare on FacebookGoogle+Email to someone
… heißt Danke auf Rumänisch

Claudia Makler schreibt in der Mai-Ausgabe des „Augustins“ über die Liebe.
„Wenn die Tulpen blühen, geben sie ihrer Stadt einen Kuss, eine Umarmung dazu, wenn es die Rosen sind. Alle kochen sie mit Wasser. Die Zuagrasten auch. Die vielen Landler, die in der Hauptstadt ihr Glück versuchen, meinen ihren Intellekt schulen zu können, tiefgründig zu werden. Eine Zeit lang, eine Lebensperiode nuscheln sie am Wien-Sein, aber dann plagt sie das Heimweh.“