Illustrated Branding, Illustration, News, Ökologie, Reisen

Lastenräder zum Leihen

2 Lastenräder mit Sprechblase, die sagt: mich kannst du kostenlos ausleihen
Funktioniert das?

Angeblich haben IllustratorInnen das Zeichnen von Fahrräder als #illustratornightmare abgespeichert. Mir gehts da ganz anders, ich liebe Fahrräder und Fahrräderzeichnen auch.
Am Ende schaut man, ob alle wichtigen Teile dran sind und ob es fahren würde, wenn es so jemand „herstellen“ würde.

Vor ein paar Monaten habe ich für das Umweltmanagement der Stadt Linz Räder und Schriftzüge illustriert. Denn es gibt in den Stadtbibliotheken ab jetzt Lastenräder zum ausleihen. Ist ziemlich toll, finde ich!

Lastenleihräder am Hauptplatz Linz mit Initiatorin Eva Schobesberger

Lastenleihräder mit Stadträtinnen Doris Lang-Mayerhofer und Eva Schobesberger am Linzer Hauptplatz · Foto: Stadt Linz · Illustrated Branding: Silke Müller · Illustration

Pedale gegen den Stau

Lastenfahrräder sind umweltfreundlich und können Ladungen bis ca. 100 Kilogramm durch die Gegend bewegen. Zum Ausstellungsaufbau, zum Baumarkt oder Kindergarten zum Beispiel. Zum Übersiedeln, zum Getränke oder Pakete liefern, was auch immer. Mit e-bike Unterstützung kommt man sogar den Römerberg rauf.

Die Biokiste wird in der Stadt auch mit Lastenrad verteilt, die doofen E-Roller, die die Stadt gerade überschwemmen und immer den Radständer blockieren, werden teils  mit Lastenfahrrad eingesammelt, Bier und Radler kommen mit Lastenrad an den Donaustrand.
Feine Sache. Weiß die Post ja schon lange, das Cargoräder innerstädtisch super sind.

Wie funktioniert das?

Du brauchst einen Bibliotheksausweis und um ein Rad auszuleihen, meldet man sich auf www.das-lastenrad.at an. Alle Infos zum Ablauf gibt hier: www.linz.at/umwelt

Fahrrad-Anhänger kann man ja schon länger bei der Stadt ausleihen.  

Lastenleihrad am Hauptplatz Linz

Cargobike · Foto: Stadt Linz · Illustrated Branding: Silke Müller · Illustration

„Mit dem kostenlosen Verleih der Lastenräder wollen wir dieses umweltfreundliche Transportmittel den Linzerinnen und Linzern noch ein Stück näher bringen.
So ist es möglich, ein Lastenrad einfach einmal auszuprobieren und sich von den Vorteilen  zu überzeugen. Für alle, die dann so begeistert sind, dass sie selber eines haben möchten, stehen unsere umfangreichen Förderungen bereit. Wer das Rad nur fallweise benötigt, kann natürlich auch unser Ausleih-Angebot weiterhin jederzeit nutzen“, zeigt sich Umweltreferentin Stadträtin Mag.a Eva Schobesberger überzeugt, dass dieses Projekt Vorbildwirkung hat. linz.at

Lastenleihrad am Hauptplatz Linz

Lastenleihrad Baboe Linz · Foto: Stadt Linz · Illustrated Branding: Silke Müller · Illustration