Autor: Silke

Newsbase Fiftitu% | Illustration Silke Müller

New(s)base ist online

Calls & Skills aus Kunst, Kultur und Genderstudies FIFTITU% – die Vernetzungsstelle für Frauen* in Kunst und Kultur in OÖ hat eine neue Datenbank auf ihrer Website. Die NEW(S)BASE – Calls & Skills aus Kunst, Kultur und Genderstudies lotst KünstlerInnen und KulturarbeiterInnen durch den Förderdschungel. Ich habe dafür  ein paar Eyecatcher illustriert.

Kinderbuchillustration, Suchbild, Herbst, Boulevardzeitung Augustin, Illustration: Silke Müller

Souvenirs aus dem Sommer

Zu meinen Souvenirs aus dem Sommer gehören Zeichnungen in meinem Skizzenbuch. In Mecklenburg habe ich zum Beispiel Seerosen und Häuser gezeichnet. Das sieht man dann in den  Editorialillustrationen, die ich nach der Sommerpause gemacht habe. 

Eine Frau ohne Kleidung wird von schwarzen Seerosenblättern bedeckt, die aus ihrem Eierstock wachsen. Neben ihr blühen aber auch Seerosen in gelb und rosa auf. Nives Kramberger, Chemotherapie, Krebs, Boulevardzeitung Augustin, Illustration: Silke Müller

Irokese und Glatze

Wie gerne wollte ich auf das große Sommerfest noch mit eigenem Haar gehen… … doch am 16. Tag post chemi verewigen wir, meine Jugendfreundin und ich, Ausfall, Schnitt, Rasur filmisch und hielten die Stadien Irokese und Glatze in Bildern fest. Selbstbestimmt und mit Spaß. Es war mir so wichtig, mich nicht als Opfer zu fühlen.

10 Klimatipps - Das kannst du selber tun um das Klima zu schützen

Klimaschutztipps für Linzer*innen

10 Tipps, wie du in Linz zur Klimarettung beitragen kannst! Umweltstadträtin Eva Schobesberger und das Umweltmanagement der Stadt Linz haben gerade die Broschüre „10 Klimatipps – Was du tun kannst zur Klimarettung“ herausgebracht. „Mit unseren Tipps möchten wir dich unterstützen und informieren, welche Klimaschutzförderungen es von den Umweltressorts der Stadt Linz und des Landes OÖ gibt und wie du ganz konkret in unserer Stadt zum Klima- und Umweltschutz beitragen kannst.“

Ich mache einen Workshop für Hausgemachte Schrift innerhalb der „Prost, Mahlzeit!“ Wirtshausausstellung im NORDICO Stadtmuseum Linz

Hausgemachte Schrift – Workshop

Nur die eigene Handschrift musste dafür können! Ich mache einen Workshop für Hausgemachte Schrift innerhalb der „Prost, Mahlzeit!“ Wirtshausausstellung im NORDICO Stadtmuseum Linz Es ist Nacht der Familie im NORDICO und ich bin am 12.7.2019 von 20-22 Uhr mit Kreide, Pinseln und „Menü-Generator“ dort.

Medusa Bar | Illustration: Silke Müller | Foto: Bengt Stiller |Turnton2047/Wien

Medusa Bar – Change was our only chance

The future is … Erst gehst du über den Steg an den Hafenkränen vorbei, zwängst sich am Stiegenhaus entlang in den Purple Tank – ein Labor und TinyHome in einem – wähnst dich kurz im Windfang des Linzer „Aquariums“ und sitzt dann unterm blauen Gelee-Leuchten am Tresen. In der erdachten Hafenstadt Turnton gibt es nämlich eine Bar: die Medusa Bar. Ihr Inneres ist aus Hörspielen, Karton und Illustrationen. Sie nimmt dich im Dunkel auf und lässt ins Jahr 2047 hinein horchen. Das Menu hat special of the day „Mermaid Jelly Bowl“ und die Bewohner_Innen der Stadt erzählen Geschichten einer Zukunft die utopisch und dystopisch gleichzeitig aussehen kann.

Über mich · Meet the artist · Silke Müller · Illustration

Meet the artist

  Lisa Bolyos von der Wiener Zeitung „Boulevardzeitung Augustin“ war so nett, im AIL  beim Ausstellungsaufbau von „Chance was our only Chance“ vorbeizuschauen und mich über das Illustrieren zu interviewen.