Alle Artikel in: Workshop

Workshop – Illustriertes Zine

Pangea macht eine „Workshopreihe über starke Frauen“ Pangea, die Linzer Werkstatt der Kulturen der Welt, hat mich eingeladen, einen Nachmittag lang einen Workshop zu machen. Über eine inspirierende Frau* und mit einem feministischem Blick. Am Liebsten mit Illustrationstechniken. Unter dem Titel Ich und … – wobei „…“ die Platzhalterin für eine mögliche Protagonistin symbolisiert – bietet PANGEA einmal im Quartal einen künstlerische Workshop, der je eine inspirierende Frau* ins Zentrum stellt und deren Leben, Taten, Gedanken und Vermächtnis beleuchtet. Mit Hilfe unterschiedlicher künstlerischer Mittel und Ausdrucksformen beschäftigen wir uns dann mit dem Leben dieser Frau* und reflektieren, wie sie unsere Identität beeinflusst.

drink & draw, Workshop, Illustration Silke Müller, Linz

drink and draw in Linz

Warm up: zeichne dich mit geschlossenene Augen. Zusammen mit der Illustratorin Katja Seifert organisiere ich den Skizzenworkshop am Abend. Wir treffen andere Illustrator*innen und machen zusammen ein lockeres Workout für die Stifte, Hände und verspannten Computerhälse. Ganz easy. Lieblingsstifte. Kekse und Getränke. Am Ende gibt’s Krixikraxi. Wir treffen uns abwechselnd in der Damen- & Herrenstraße h5 oder in der Ateliergemeinschaft HolzHaus. Wenn’s Wetter schön ist gehn wir sogar raus. Du möchtest wissen, wann das nächste drink & draw stattfindet? Dann schick einfach eine Email, dann geben wir dir Bescheid. Die Teilnahme ist kostenlos.  

Verweht & Verwachsen Workshop in Freiburg

Verweht und Verwachsen

Ausstellung zur Comic-Zeichen-Werkstatt in Freiburg Fünf Tage im August haben sich zwölf Kunstschaffende im Herzen Freiburgs zusammengefunden, um zu zeichnen, zu skizzieren, sich auszutauschen und lokal inspirierte Geschichten zu kreieren. Die entstandenen Werke werden während dem illu2 Festival in der thematischen Ausstellung „Verweht und Verwachsen“ präsentiert.

Report aus Freiburg

Die Comiczeichnerin und Illustratorin Ludmilla Bartscht (spring magazine) hat Kolleginnen und Kollegen eingeladen mit ihr Reportagen über Freiburg zu zeichnen. 5 wirklich heiße Sommertage lang sind wir in ihrem Workshop „Verweht & Verwachsen“ durch die Stadt gestromert und haben beobachtet, recherchiert und illustriert. Das hab ich gelernt: 1. die schwärzeste Tinte ist keine Tinte, es ist Molotow Refill 2. in Freiburg gibt es Seele, und zwar belegt mit Käse 3. ein Theater ist „the heart of the city“ Ende Oktober findet in Freiburg das Illustrationsfestival illu2 statt, dort werden die Reportagen ausgestellt. EVENTS Samstag 24.10.2015 Live-Comic-Lesung AUSSTELLUNG 24.10-16.11.2015 anlässlich der Illu2 in Freiburg