Illustrated Branding & Logos, Ökologie, Veranstaltung

Sticker für critical mass

Wer, was und wann ist die critical mass?

Jeden letzten Freitag im Monat findet die Linzer „critical mass“ Fahrrad-Ausfahrt statt. Treffpunkt ist immer 16:30 am Hauptplatz, vor dem alten Rathaus. Info dazu gibs hier.

Eine Critical Mass ist eine Veranstaltung. Sie entsteht dadurch, dass Menschen zum festen Zeitpunkt am fixen Ort starten, um gemeinsam Rad zu fahren und als Verkehr den Platz auf der Straße einzunehmen. Ich habe einen Sticker dafür illustriert.

Linzer Radler:innen und Radbot:innen

„Wir sind dabei eine „kritische Masse“, die allmonatlich die unreflektierte Dominanz der Autos in der Stadt durchbricht und aufzeigt. Critical Mass Fahrten finden weltweit in mehr als 300 Städten statt.
Der Inhalt der Critical Mass ist Radfahren: Wir lassen uns nicht länger an den Rand drängen. Wir sind ökologisch, lebenswert, platzsparend, lustig, sexy, engagiert und haben Spaß dabei!“ Critical Mass Linz 

Nida/Klaipeda
Da wo ich bin, da ist auch mein Fahrrad

Wenn ich etwas länger an einem Ort auf Reisen bin, brauch ich unbedingt ein Rad. Entweder nehme ich mein eigenes mit auf Reisen oder ich besorgt mir ganz schnell eins. Ich bin sogar auf Malta Rad gefahren, dabei tut das dort niemand als normales Fortbewegungsmittel. Maximal Kinder als Spielzeug. Der Autoverkehr auf der Insel ist so fruchtbar und rücksichtslos, es fährt einfach niemand Rad auf den Straßen. War ein Abenteuer. In Klaipeda fahren schon mehr Menschen Rad, aber es ist auch sehr gefährlichen, wegen den vielen LKWfahrern in der Stadt, man rät Radfahrer*innen auf jeden Fall Warnweste zu tragen.

Kategorie: Illustrated Branding & Logos, Ökologie, Veranstaltung

von

Silke Müller Born 1980, studied in Weimar and Wismar/DE, is an illustrator and her studio is based in Linz since 2010. Geboren 1980, Designstudium in Weimar und Wismar, arbeitet seit 2010 als Illustratorin in Linz.