Illustration, News, Portrait

Nils Pickert

Nils Pickert für Große Töchter Podcast | Beatrice Frasl | Illustration: Silke Müller

Nils Pickert ist freier Autor und Journalist. Als Vater von zwei Mädchen und zwei Jungen, Teilzeitrockträger und Vollzeitfeminist schreibt er vor allem über Kinder, Erziehungsfragen und Gleichberechtigung. Beatrice Frasl hat ihn für den Große Töchter Podcast interviewt und mit ihm über feministische Vaterschaft gesprochen.

Wenn du Große Töchter unterstützen möchtest (was Beatrice ermöglicht, den Podcast weiter zu machen), kannst du das hier: steadyhq.com/de/grossetoechterpodcast

Prinzessinnenjungs

Nils Pickert hat ein Buch geschrieben, das heißt „Prinzessinnenjungs – Wie wir unsere Söhne aus der Geschlechterfalle befreien“ Das ist bei Beltz erschienen.
„Er beschreibt, wo diese Männlichkeits-Normierung beim Spielzeugkauf, auf dem Schulhof oder im Gefühlsleben stattfindet und wie sehr sie Jungen in ihrer Entfaltung schadet. Der Autor zeigt, wie sehr viele Jungen Fürsorglichkeit und Puppen lieben – und brauchen. Es gibt eine unendliche Vielfalt an Wegen, vom Jungen zum Mann zu werden.“ Beltz
Außerdem ist Nils Pickert Autor bei Pinkstinks.
Unbezahlte Werbung, weil Nennung und Verlinkung

Prinzessinnenjungs – Wie wir unsere Söhne aus der Geschlechterfalle befreien | ©Beltz


Nils Pickert für Große Töchter Podcast | Beatrice Frasl | Illustration: Silke Müller
Nils Pickert für Große Töchter Podcast | Beatrice Frasl | Illustration: Silke Müller

Ich freu mich sehr, die Gäste von Beatrice Frasl für den feministischen Podcast illustrieren zu dürfen und habe dabei die freundliche Unterstützung von Linz Kultur.