Augustin, Editorial, Familie, Gesundheit, Illustration, News

Anders krank – Die Lage psychisch Kranker in Österreich, mit und ohne Pandemie.

Anders krank, Die Lage psychisch Kranker in Österreich, mit und ohne Pandemie., Text: Klara Bleier, Boulevardzeitung Augustin


Klara Bleier schreibt im Augustin über die Auswirkungen der Pandemie. Sie spricht mit Betroffenen und Therapeut*innen.
“Cassandra Cicero bemerkt bei ihren Klientinnen und Klienten, dass sich deren Zustand seit Beginn der Pandemie tendenziell verschlechtert hat. „Ich habe mit Leuten zu tun gehabt, die nach dem Entzug ihrer Therapie schwer suizidal geworden sind“, sagt sie. Obwohl es per Verordnung keine Verpflichtung dazu gab, wurde seitens der Berufsverbände dazu aufgerufen, Psychotherapieeinheiten telefonisch oder online abzuhalten. Viele psychotherapeutische Praxen blieben geschlossen. Für Selbsthilfegruppen wurde in der seit Februar 2021 geltenden 4. Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung eine gesetzliche Ausnahme geschaffen” 

Anders krank, Boulevardzeitung Augustin

39 Prozent der Menschen in Österreich gaben im Zuge der im Jahr 2020 durchgeführten Studie des Berufsverbandes Österreichischer Psychologinnen und Psychologen (BÖP) an, aktuell von einer psychischen Erkrankung betroffen oder es in der Vergangenheit gewesen zu sein. 

Text: Klara Bleier
Redaktion: Lisa Bolyos